fbpx Skip to main content

☛ Herzlich Willkommen auf Instant-nudeln24.de

[Gesamt:22    Durchschnitt: 2.9/5]

Sind Instant Instant Nudeln ungesund?

 

Sind Instant Nudeln ungesund? Sie bieten schließlich eine Menge Vorteile. Sie sind sehr preiswert, sind ganz einfach gemacht und erfordern auch noch kaum einen Zeitaufwand. Doch bei all den Vorteilen stellt sich natürlich die Frage, ob die leckeren Sattmacher auch irgendwelche Nachteile haben. Es wird nämlich den Instant Nudeln häufig nachgesagt, dass sie nicht besonders gesund seien. Doch sind Instant Nudeln wirklich ungesund? Und wenn ja, was genau verursachen diese? Gibt es gesunde Alternativen? Unser Team hat sich natürlich auch mit diesen Fragen auseinandergesetzt, um keine wichtigen Fragen von Dir rund um dieses Thema offenzulassen.

 

Wirken sich Instant Nudeln negativ auf die Verdauung aus?

 

Eine wichtige Studie in diesem Zusammenhang ist die des Arztes Braden Kuo des Massachusetts General Hospital, der sich auch mit der Frage ob Instant Nudeln ungesund seien, beschäftigt hat. Dabei wollte er herausfinden, wie sich die Nudeln auf die Verdauung auswirken. Das Ergebnis war, dass der Magen mehr Zeit als bei herkömmlichen Nudeln benötigt um diese zu verdauen. Allerdings sei diese Studie laut Kuo zu klein um eindeutig wissenschaftliche Hinweise auf eine tatsächliche Gefährdung zu geben.

 

Wenn man sich die Frage stellt ob Instant Nudeln ungesund seien und dabei auf die Frage der Herzerkrankungen stößt, kann man diese zunächst pauschal mit „Ja“ beantworten. Allerdings sollte man dabei auch die gesamten Rahmenbedingungen beachten.

 

Ein sehr häufiger Verzehr kann gefährlich werden, wenn dieser auch mit Faktoren wie Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck und Insulinresistenz kombiniert wird. Es besteht in diesem Fall also ein erhöhtes Risiko, das mit der Zusammensetzung der Instant Nudeln zusammenhängt: Die Mengen an Kalorien, gesättigten Fettsäuren, Kohlenhydraten und Natrium sind eine ungesunde Kombination mit den vorher aufgezählten Faktoren. Das ist aber kein Geheimnis: Dass man bei Faktoren wie Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen, usw. auf Fast Food, Fertiggerichte, usw. wenn möglich verzichten sollte, ist kein großes Geheimnis.

Es bleibt aber noch zu erwähnen, dass der Stoffwechsel von Frauen noch empfindlicher ist. Daher sollten diese etwas vorsichtiger sein, wenn einer dieser Faktoren für sie besteht.

 

Fazit:

Vielleicht hast Du folgende Aussage schon einmal im Chemie-Unterricht gehört:

„Nur die Dosis macht das Gift.“

 

Sie stammt nämlich von Paracelsus, einem berühmten Chemiker und Arzt aus dem 15. Jahrhundert. Diese kann man im Prinzip auch als Antwort auf die Frage, ob Instant Nudeln ungesund seien, hernehmen: Man darf nicht übertreiben. Natürlich sind Instant Nudeln nicht sonderlich gesund, wenn man zusätzlich noch an Übergewicht oder Bluthochdruck leidet. Auch so sollte man vermeiden, fast nichts anderes als Fertiggerichte in die Ernährung aufzunehmen. Das trifft jedoch auf jede erdenkliche Art von Fertiggerichten und Fast Food zu. Wichtig ist einfach, eine ausgewogene bzw. abwechslungsreiche Ernährung zu haben. Dann sollte der Verzehr von Instant Nudeln keine all zu große Auswirkung auf die Gesundheit haben. Instant Nudeln eignen sich hervorragend dafür, dass schnell Essen auf den Tisch kommt, wenn man mal keine Zeit hatte. Allerdings sollte das nicht auf Dauer jeden Tag der Fall sein, wenn man eine gesunde Ernährung beibehalten möchte.

 

Gesunde Alternative: Shirataki Nudeln

 

 

Wie schon beschrieben, darf man mit Instant Nudeln nicht übertreiben, um eine gesunde Ernährung zu gewährleisten. Wenn man jedoch trotzdem ein großer Nudel-Liebhaber ist und auf diese so selten wie möglich verzichten möchte, sind die perfekte Alternative zur gelegentlichen Abwechslung Shirataki Nudeln. In den USA werden sie als „Wundernudel“ bezeichnet, weil ihnen besondere Eigenschaften nachgesagt werden:

 

  1. Sie sind gesund,
  2. enthalten kaum Kohlenhydrate
  3. und helfen beim Abnehmen.

 

 

Wie hört sich das für Dich an?

 

Die Hauptbestandteile der Shirataki Nudeln werden aus der Konjakwurzel gewonnen, daher werden sie oft auch Konjak Nudeln genannt. Unser Team hat sich natürlich auch mit diesen speziellen Nudeln auseinandergesetzt, um Dir zur gelegentlichen Abwechslung auch eine gesunde Alternative anbieten zu können. Dabei haben wir in unserem Hauptartikel über die Shirataki Nudeln all deine Fragen beantwortet.

Hier geht es zu dem Artikel mit allen Informationen rund um Shirataki Nudeln.