fbpx Skip to main content

☛ Herzlich Willkommen auf Instant-nudeln24.de

[Gesamt:6    Durchschnitt: 4.2/5]

Nissin Instant Nudeln – der Godfather der Instant Nudeln

Die Geschichte der ersten Instant Nudeln

 

Die aller ersten Instant Nudeln wurden von Momofuku Ando erfunden, der die Firma Nissin Food Products gegründet hat. Daher ist die Bezeichnung „Godfather der Instant Nudeln“ durchaus berechtigt. Gegründet hat er das Unternehmen bereits im Jahr 1948, wobei es zur Erfindung der ersten Instant Nudeln erst im Jahre 1958 kam. Das erste Mal kam ihm jedoch die Idee mit dem Schnellgericht im Sommer 1945: Japan kapitulierte im zweiten Weltkrieg und was blieb, waren nur zerstörte Städte. Auch Andos Heimatstadt blieb nicht unverschont. Er ist durch die zerbombten Straßen gelaufen und sah lauter hungernde Menschen, die sich in 30 Meter langen Schlangen für Nudeln anstellten, die jedoch nur extrem langsam in den Töpfen zubereitet wurden. Dieses Bild war der erste Anstoß für eine großartige Idee: Nudeln, die innerhalb kürzester zubereitet werden können – Instant Nudeln.

 

 

 

 

„Wenn die Menschen genug zu essen haben, wird Frieden auf unserer Welt herrschen“
 – Momofuku Ando vertrat diese Überzeugung, als er auf die revolutionäre Idee der Instant Nudeln kam. An diesem Grundsatz hat er bei seinem Unternehmen nie losgelassen. Nissin Foods beteiligt sich nämlich an der WINA (World Instant Noodles Association), die als Hilfsmaßnahme Instant Nudeln in Katastrophengebiete auf der ganzen Welt schickt. 1999 hat das Unternehmen das erste Instant-Nudel-Museum auf der ganzen Welt eröffnet. In diesem wurde ihm eine Statue gewidmet, er gilt quasi als Held für seine Landsleute. Im Jahre 2007 verstarb er unglücklicherweise, aber das Unternehmen blieb weiterhin bestehen und beliefert große Teile der Welt mit Instant Nudeln. Es gab wie zu erwarten viele Zweigniederlassungen auf der ganzen Welt. Die erste war in den USA und es folgten viele weitere. Auch in Deutschland wurde die Nissin Foods GmbH gegründet, weshalb die Versorgung mit Instant Nudeln hierzulande stets gewährleistet ist.

 

Errungenschaften von Nissin Food Products

 

Beteiligigung an Hilfsorganisationen

 

  • Nissin Food Products erfand nicht nur die ersten Instant Nudeln. Wie bereits erwähnt liegt der Grundsatz darin, die Welt mit Essen zu versorgen. Deshalb ist die Beteiligung an Hilfsorganisationen groß.

 

Wirtschaftlicher Erfolg

 

  • Die Umsätze sprachen auch für sich: Bereits im ersten Jahr verkaufte die Firma 13 Mio. Packungen, wobei diese Zahl im zweiten Jahr locker mit 60 Mio. getoppt werden konnte. Im Jahr 2001 betrug der konsolidierte Nettoumsatz über 300 Milliarden Yen, was in Euros umgerechnet immer noch über stolze 2,2 Milliarden beträgt.

 

Lebensmittel-Sicherheit 

 

  • Nur ein Jahr später hat die Firma ein Forschungsinstitut für Lebensmittel-Sicherheit gegründet, weil eine ausgewogene Ernährung ihnen am Herzen liegt.

 

Nissin Food Products als „Person des öffentlichen Lebens“

Nissin Food Products hat nicht nur einfach Instant Nudeln produziert. Man kann dieses Unternehmen auch gewissermaßen als eine Person des öffentlichen Lebens bezeichnen. Denn die Beteiligung an großen Projekten und auch mit großen Persönlichkeiten war auf alle Fälle vorhanden. Die Werbekampagne „HUNGRY?“ brachte ihnen einen Goldenen Löwen beim International Advertising Festival in Cannes ein. Im Jahr 2002 war Nissin Foods sogar offizieller Zulieferer des FIFA World Cup 2002. Gewissermaßen unterstütze Ando sogar die Forschung: Denn selbst Astronauten essen seine Instant Nudeln. Nissin Foods hat mit „Space Ram“ eine Weltneuheit geschaffen, die speziell für die Besatzung des NASA-Space-Shuttles Discovery entwickelt wurde. Als ein asiatisches Unternehmen scheute sich Nissin Foods außerdem nicht davor, Werbeclips mit populären Persönlichkeiten aus dem Westen zu drehen. Dabei sind in den Jahren 1989-91 besonders humorvolle mit Arnold Schwarzenegger entstanden, die wir Dir hier nicht vorenthalten möchten.

 

 

Und wie sieht es heute mit dem Unternehmen aus?

Im Jahr 2017 gewann Nissin den Preis „TOP MARKE 2017“ der Lebensmittelzeitung in der Kategorie Trockenfertiggerichte. Diese Auszeichnung basiert auf einer GfK-Analyse, die in Deutschland über 5000 Marken umfasst.

Man kann also behaupten, dass die Nissin Instant Nudeln mit die besten auf dem Markt sind. Man kann sogar noch viel weitergehen: Sie sind nicht nur mit die besten auf dem Markt, sie haben diesen Markt sogar erschlossen!

 

Beispiele für Nissin Instant Nudeln

 

Nissin Demae Ramen Spicy, 5er Pack (5 x 100 g Beutel)

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon

 

Beschreibung: Nissin Demae Ramen Spicy, 5er Pack (5 x 100 g)

Wenn man „Spicy“ bereits im Titel trägt, kann man schon erahnen, was einen erwartet. Diese Instant Nudeln sind ziemlich scharf, was sogar von Leuten in unserem Team bestätigt wurde, die sonst auch gerne scharfe Gerichte bevorzugen. Nichtsdestotrotz sind diese Nissin Instant Nudeln sehr lecker und erinnern vom Geschmack her sehr an Tomaten. Der Inhalt einer Verpackung ist ganz typisch aufgebaut: Die Nudeln, verschiedene Gewürze und noch ein Ölgemisch zum Würzen. Insgesamt auf jeden Fall empfehlenswert, es sei denn man kann mit Schärfe überhaupt nichts anfangen.

 

Zubereitung: Nissin Demae Ramen Spicy, 5er Pack (5 x 100 g)

Die Zubereitung ist ganz einfach: Die Nudeln in kochendes Wasser geben und für 3 Minuten ziehen lassen. Im Anschluss das Pulver und Öl dazugeben. Es muss auch nicht unbedingt ein Topf sein. Man kann den Inhalt auch direkt in eine Schüssel legen und anschließend kochendes Wasser reingießen. Dabei sollte man aber die Schüssel mit einem Teller abdecken. Wer den Geschmack noch etwas aufpeppen möchte, kann Röstzwiebeln oder Sojasoße dazugeben. Für die ganz Extremen ist Chili (Flocken) noch eine Variante, wenn diese Schärfe immer noch für zu ungenügend gehalten wird.

 

 

 

Nissin Demae Ramen Seafood, 5er Pack (5 x 100 g Beutel)

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon

Beschreibung: Nissin Demae Ramen Seafood, 5er Pack (5 x 100 g)

Bei diesen Instant Nudeln von Nissin sind neben den Nudeln noch eine Paste und ein Tütchen mit einem Gewürzpulver dabei. Richtige Gemüsestückchen konnten wir leider nicht entdecken. Trotzdem ist der Meeresfrüchtegeschmack herauszuschmecken, die Nudeln selbst sind nicht schlapp oder weich und insgesamt ist das Ganze ziemlich lecker. Scharf sind diese Instant Nudeln auch, also ist eventuell ein bisschen Vorsicht geboten.

Zubereitung: Nissin Demae Ramen Seafood, 5er Pack (5 x 100 g)

Man gibt den Inhalt einer Verpackung in ca. 500 ml kochendes Wasser und lässt das Ganze für 3 Minuten ziehen. Beim Selbsttest reichten aber ehrlich gesagt auch etwas weniger Wasser (400 ml) locker aus. Um den Geschmack zu verbessern, sind bei diesen Nissin Instant Nudeln Krabben sehr zu empfehlen, weil sie dazu gut schmecken und auch noch etwas Bissfestes mit ins Spiel bringen.

 

 

 

Nissin Instant Nudeln Demae Huhn 100g, 30er Pack (30 x 100 g)

20,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon

 

Beschreibung: Nissin Instant Nudeln Demae Huhn, 30er Pack (30 x 100 g)

Inhaltlich finden wir hier dasselbe auf wie bei den meisten Instant Nudeln. Die Nudeln, ein Suppenpulver und ein kleines Tütchen mit Öl. Am Geschmack gibt es nicht viel auszusetzen, es hält das, was es verspricht. Im Vergleich zu anderen Produkten von Nissin ist dieses nicht besonders scharf. Das ist aber nichts, was sich durch eigene Zutaten nicht ändern lassen kann.

Zubereitung: Nissin Instant Nudeln Demae Huhn, 30er Pack (30 x 100 g)

Bei der Zubereitung sollte man die Nudeln in 400-500 ml Wasser geben und das Ganze für 3 Minuten kochen lassen. Anschließend kann man die restlichen zwei Tütchen einfach dazugeben. Auch hier ist aber möglich, den gesamten Inhalt in eine Schüssel zu legen und sie mit kochendem Wasser aufzugießen. Dabei sollte man aber natürlich die Schüssel abdecken, wenn man die Instant Nudeln ein paar Minuten ziehen lässt. Der Geschmack lässt sich ebenfalls auf verschiedene Weisen verfeinern. Man kann bei diesem Gericht z.B. Lauchzwiebeln, Eier, eigene Soßen oder Fleisch hinzugeben.

 

 

 

Nissin Demae Ramen Sesam, 5er Pack (5 x 100 g Beutel)

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*zu Amazon

 

Beschreibung: Nissin Demae Ramen Sesam, 5er Pack (5x 100 g)

In der Verpackung finden wir wieder Nudeln, ein Tütchen mit Suppenpulver und ein Tütchen mit Sesamöl vor. Der Geschmack nach Sesam ist durchaus erkennbar, aber die Schärfe ist bei diesen Nissin Instant Nudeln gar nicht vorhanden. Daher muss selbst mit eigenen Zutaten dafür gesorgt werden, wenn ein scharfer Geschmack für Dich nicht wegzudenken ist.

 

Zubereitung: Nissin Demae Ramen Sesam, 5er Pack (5x 100 g)

Ganz einfach lässt es sich machen, wenn man alles in eine Schüssel packt und mit kochendem Wasser übergießt. Nach ca. 3 Minuten ziehen lassen sind die Instant Nudeln auch schon fertig zum Essen. Den Geschmack kann man hier auch gut aufpeppen, indem man frisches Gemüse, Chili oder Fleisch dazugibt.